Europas führender Online-Shop für den Angelsport

Ausrüstungstipps nach Zielfisch

Jeder Zielfisch erfordert seine eigene Fangtechnik, in Bezug auf die Ausrüstung, aber auch in Bezug auf die Angelmethodik. In dieser Rubrik möchten wir Ihnen beispielhaft zeigen, was Sie benötigen, um Ihrem Lieblingsfisch nachzustellen. Natürlich kann es je nach Zielfisch mehrere Fangmethoden geben, daher erhebt die Auflistung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gleichzeitig möchten wir Ihnen einige populäre Angeltechniken vorstellen, z.B. das Drop Shot-Angeln.

Beliebte Zielfische - eine Übersicht

Sie möchten das erste Mal Aal- oder Karpfenangeln und wissen nicht so recht, welche Ausrüstung Sie benötigen? Im folgenden Abschnitt geben wir Ihnen eine passende Hilfestellung und beschreiben eine Basis-Ausstattung. Für weitere Informationen raten wir Ihnen, doch mal in unserem Angel-Forum vorbei zu schauen: dort gibt es hilfsbereite und erfahrene Angler, die Ihnen bei der Material-Zusammenstellung sowie mit Fangtipps helfen können.

Aalangeln

Der Aal ist ein nachtaktiver Fisch, der besonders bei Einbruch der Dunkelheit aktiv auf Futtersuche ist. Er bevorzugt wärmere Gewässer, d.h. im Frühjahr und Herbst flache Teiche, im Sommer auch aufgewärmte Flüsse. Besonders fängig sind die Monate April bis Oktober.

Angelmethode: Grundangeln

Angelruten: schwere Posenruten, mittlere Grundruten

Angelrollen: Stationärrollen

Angelschnüre: monofile (Ø: 0,30 mm) oder geflochtene (Ø: 0,12 mm), Farbe: braun

Angelhaken: langschenklige Wurmhaken, Größe: 10-2/0 (abh. v. Gewässer & Fischgröße)

Köder: Tauwurm, Maden, kleinere Köderfische und Fischfetzen

Angelzubehör: Aaltöter

Aal-Angel-Zubehör im Askari Online-Shop

Forellenangeln

Ebenso vielfältig wie die Formen dieses beliebten Lachsfisches sind auch die Fangmethoden: Spinnangeln, Schleppfischen mit Sbirolinos, Grundangeln, Tremarella-System, Drop Shot, Fliegenfischen, etc. Gerade bei Gelegenheitsanglern sind kommerzielle Forellenseen sehr beliebt, die am häufigsten praktizierte Angelmethode ist das Spinnfischen. An Forellenseen wird meist ganzjährig geangelt.

Angelmethode: Spinnangeln Angelruten: leichte Spinnruten

Angelrollen: Stationärrollen

Angelschnüre: monofile (Ø: 0,20-0,30 mm), Farbe: klar, hellblau

Angelhaken: Größe 16-10

Köder: Bienenmaden, Trout Baits, Aromen, Forellenteig

Kunstköder: Spinner, Wobbler, Lures

Angelzubehör: DVD "Forellen - Mehr Erfolg am Forellensee", Unterfangkescher, Abhakmatte

Forellen-Angel-Zubehör im Askari Online-Shop

Friedfischangeln

Für den Fang von Weißfischen (z.B. Brachsen, Güster oder Rotaugen/Plötzen) bietet sich das Stippfischen an, die vielleicht puristischste Form des Angelns: mehr als Rute, Rolle, Pose, Haken und Köder benötigen Sie nicht. Stippruten fallen durch ihre Länge auf, 8-10 m sind keine Seltenheit. Die Länge richtet sich nach dem Gewässer, je größer der Kanal, Fluss oder See ist, desto größer sollte die Rute sein.

Angelmethode: Stippfischen

Angelruten: unberingte Stippruten (Spitzenaktion)

Angelrollen: ---

Angelschnüre: monofile (Ø: 0,14-0,18 mm), ruhig etwas dehnbar

Angelhaken: Größe 20-12

Köder: Weißbrot, Maden , Lockfutter (Panier-, Mais- oder Bisquitmehl)

Kunstköder: ---

Angelzubehör: Futterschleuder bzw. Rute mit Futterkörbchen, Unterfangkescher, Abhakmatte

Friedfisch-Angel-Zubehör im Askari Online-Shop

Karpfenangeln

Karpfen zählen zu den beliebtesten Zielfischen der Angler, was überwiegend an der Größe und den temperamentvollen Drills liegt. Für den Fang von Karpfen benötigt man robustes Gerät und jede Menge Geduld. Oft landet man den begehrten Karpfen erst nach tagelangem Ansitzen und Anfüttern.

Angelmethode: Grundangeln

Angelruten: Karpfenruten

Angelrollen: Freilaufrollen

Angelschnüre: monofile (Ø: 0,25-0,35 mm, Tragkraft: 5-10 kg), Farbe: braun, camouflage, oliv

Angelhaken: Größe 6-2

Köder: Boilies, Tigernüsse & Pellets am Haken, Anfüttern mit Partikelködern, Boilies & Pellets, Naturköder

Kunstköder: ---

Angelzubehör: Bissanzeiger, Großfischkescher, Abhakmatte, Karpfenvorfächer, Karpfensack, Rod Pod, Karpfenzelte, Brotflocken-Ausstanzer, Boilieroller, etc.

Karpfen-Angel-Zubehör im Askari Online-Shop

Raubfischangeln

Raubfischangeln bietet viele Reize: je nach Jahreszeit und Gewässer variieren die Fangmethoden und Köder, Abwechslung ist garantiert. Drop Shot-Angeln, Oberflächenangeln, Schleppfischen, Vertikalangeln, Spinnfischen, ... die Liste der Techniken ist lang. Sehr beliebt ist der Hecht als Zielfisch: er ist kampfstark und hat mit bis zu 1,50 m Länge bzw. 20 kg Gewicht stolze Maße.

Angelmethode: Spinnfischen (exemplarisch)

Angelruten: Hecht-/Spinnruten, 180 - 270 cm, 10-100 g Wurfgewicht (je nach Köder)

Angelrollen: Stationärrollen, ggf. auch Freilaufrollen

Angelschnüre: monofile (Ø: 0,30-0,40 mm, Tragkraft: 7-11 kg), Farbe: blau/grau/grün (je nach Gewässer)

Angelhaken: 2-1/0 (auch Drillinge)

Köder: Köderfische, Fischfetzen

Kunstköder: Wobbler, Gummifische, Jerkbaits, Blinker, Twister, Spinner

Angelzubehör: Stahlvorfächer, Landehilfe, Großfischkescher

Raubfisch-Angel-Zubehör im Askari Online-Shop

Wallerangeln

Waller sind nicht nur von der Größe her Fische der Superlative, mit bis zu 3 m Länge werden hierzulande gefangen, ihre kraftstarken Drills fordern Angler und Gerät gleichermaßen.

Angelmethode: Vertikalangeln vom Boot

Angelruten: Bootsrute, 200 - 240 cm Länge, 120 - 500 g Wurfgewicht

Angelrollen: kräftige Stationärrollen

Angelschnüre: geflochtene (Ø: 0,40 mm), Farbe: braun oder transparent

Angelhaken: 4/0-10/0 (auch Drillinge)

Köder: Köderfische, Wurmbündel, Fischfetzen, Leber, Wallerboilies

Kunstköder: (optional) Gummifische ab 15 cm Länge und Twister, tieftauchende Wobbler

Angelzubehör: Vorfach (50-80 kg Tragkraft), Wallerholz, Waller- und Unterwasserposen

Waller-Angel-Zubehör im Askari Online-Shop
GRATIS zu jeder Bestellung ³
Angler-Überraschungsartikel

Angler-Überraschungsartikel

Tolle Produkt Überraschungen für Angler!

³ ab einem Mindestbestellwert von 50,00 | Gilt nicht für Geschenkgutschein-Bestellungen.
x